Fußreflexzonenmassage

Hierbei handelt es sich um eine spezielle Art der Reflextherapie, bei der bestimmte Bereiche an der Fußsohle stimuliert werden. Sie basiert auf der Vorstellung, dass die Füße über Nervenbahnen

mit allen Organen verknüpft sind und somit auf den

ganzen Körper positive Wirkung haben kann.

Treten schon bei leichtem Druck, Schmerzen an einer bestimmten Stelle auf, dann kann dies auf eine Störung des entsprechenden Organs hinweisen.

 

Ich wende in meiner Praxis diese Therapieform

gerne bei folgenden Problemen an:

  • Fersensporn
  • Haglundferse
  • Lymphabflussstörungen
  • Durchblutungsstörungen 
  • Kopfschmerzen, Migräne
  • Tinnitus